Ab zum Strand: Venice Beach, Malibu & Santa Monica 

Nach Tagen voller Sightseeing zwischen Sunset Strip und Hollywood Boulevard soll der heutige Tag etwas ruhiger und entspannter werden. Wir verlassen Los Angeles für einen Tag und machen uns auf Richtung Highway No. 1. Unser Ziel sind die berühmten Pazifikstrände Venice Beach, Malibu und Santa Monica.

Für Insider und Newcomer: 14 Tipps für Los Angeles

Saft mit Asche, Frühstück im Gewächshaus und mit viel Glück ein Kinoplatz neben Quentin Tarantino: Es gibt nichts, was es nicht gibt in Los Angeles. Wir haben fünf spannende Tage in der verrückten Metropole an der US-Westküste verbracht. Hier kommen unsere 14 Tipps für einen Kurztrip in die Stadt der Engel.

Pistenglück in Vail und Breckenridge

Skifahren in den USA ist ein Mythos. Was ist anders als in Europa? Auch in den Alpen gibt es phasenweise massig Schnee – effektive Lifte und super präparierte Pisten sowieso. Weshalb sollte man in den Flieger steigen, bloß um Skifahren zu gehen? Auf der Suche nach Antworten habe ich Vail und Breckenridge in Colorado besucht.

Ein Tag in New York: Kleine Tipps für den Big Apple

Die Glitzermetrople New York verursacht glänzende Augen und klopfende Herzen. Der Anblick der Skyline mit dem Empire State Building macht Alexandra nach vielen Besuchen immer noch sprachlos. Noch faszinierender findet sie es, mit einem Pastrami Sandwich in der Hand durch die Straßen Manhattans zu schlendern und den L-Train nach Brooklyn zu nehmen.

Key West: Wo Hemingway schrieb und Strände rar sind

Einmal im Leben nach Key West, diesen Traum haben sicherlich viele. So auch ich! Assoziationen vom Paradies taten sich vor mir auf: kilometerlange Sandstrände, Palmen, türkisblaues Meer und einen leckeren Cuba Libre in der Hand, während die Sonne über dem karibischen Meer untergeht. Ein Leben, wie Hemingway es einige Jahre führte.

Miami Beach: Essen, Strand und etwas Party!

Wer denkt bei Miami nicht direkt an Will Smiths Mega-Hit, der mit den Worten „Here I am in the place where I come to let go“ beginnt? Und das ist wohl auch das, was die Menschen, die nach Miami fahren, suchen: wilde Partynächte, tanzen bis zum Morgengrauen (oder bis der Arzt kommt), Cocktails und viel nackte Haut …

Virginia: Weingüter, Brauereien und das Pentagon

Sanfte Hügellandschaften, malerische Dörfer, idyllische Weinanbaugebiete und reichlich Geschichte bietet der Norden des Bundesstaates Virginia an der Ostküste der USA. Dabei fasziniert die Weinregion Loudoun ebenso wie das Marshall House in Leesburg sowie Arlington mit dem Pentagon Memorial und dem Nationalfriedhof.

Washington, D.C. an einem Tag erleben

Idyllisch, beinahe wie eine Provinzstadt, wirkt Washington, D.C., die hübsche Metropole am Potomac River, die mit weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Weißen Haus, dem US State Capitol und dem Washington Monument sowie einem unschlagbaren Kulturangebot überzeugt. Ein Streifzug durch Washington, D.C. in 24 Stunden.

Einen Besuch wert: Denver und Colorado

Umgeben vom Panorama der Rocky Mountains liegt Denver, die Hauptstadt von Colorado. Während Denver im 19. Jahrhundert von der Goldsuche geprägt war, findet Ihr heute eine charmante, lebhafte Stadt mit einer perfekten aus historischen Sehenswürdigkeiten, Kunst und Unterhaltung.