Welcher Reise-Typ bist Du? Nach was steht dein Sinn: Bildungsurlaub, Familienurlaub, Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, Erholungsurlaub, Wanderurlaub? Welche Art von Reise hast Du vor? Bist Du ein abenteuersuchender Aktivurlauber oder ein Liebhaber von Luxusurlaub am Strand? Flashpacker oder Backpacker? Ein couchsurfender Roadtripper? Wenn Du Dir diese Fragen stellst, bist Du hier richtig. Die Reise-Blogger von Travellers Insight sind Experten für viele Arten des Reisens. Wir haben für jeden Reise-Typ die passenden Beiträge und Ziele ausgewählt, die tolle Erlebnisse mit individuellen Vorlieben verbinden.

Inselhopping in Thailand: Das Paradies um Koh Mook

In der Andamanensee vor der Westküste Thailands gibt es ein paar versteckte Inselperlen, die viel ihrer Ursprünglichkeit bewahrt haben. Fernab vom Massentourismus warten auf den Trang-Inseln rund um Koh Mook einsame Traumstrände, abenteuerliche Bootstouren und Entspannung – Inselhopping von Paradies zu Paradies also.

Mit der Eisenbahn auf Rundreise durch den Iran

Der Iran ist ein unterschätztes Reiseland. Er steckt voller offener und gastfreundlicher Menschen, großartiger Zeugnisse einer Jahrtausende alten Hochkultur, wilder Gebirge, sonnenverbrannter Wüsten und unverbauter Küsten. Am bequemsten lässt sich das Land per Eisenbahnrundreise entdecken. Hier kommt unsere Empfehlung.

Guatemala: Abenteuer Tikal, Mayatempel im Dschungel

Tempel im Dschungel haben ihren ganz eigenen Flair, besonders dann, wenn sie so hoch sind, dass sie über das Blätterdach hinausragen. Die Mayastätte Tikal, die relativ unbekannte antike Stadt im zentralamerikanischen Guatemala, beeindruckte uns durch Kultur und Natur in einem. Zahlreiche Tempel stechen hier aus dem Grün hervor.

Guatemala: Der Vulkan Pacaya und der Atitlan See

Es ist viel los auf den Straßen von Guatemala Stadt, als wir in Richtung Süden des Landes fahren. Vor uns liegen sechs Tage in Guatemala, an denen wir alles sehen, probieren und tun werden, was dieses Land zu bieten hat: Stadt, Geschichte, Natur und Guacamole! Zu den Highlights gehören der Vulkan Pacaya und der Atitlan See.

Ab zum Strand: Venice Beach, Malibu & Santa Monica 

Nach Tagen voller Sightseeing zwischen Sunset Strip und Hollywood Boulevard soll der heutige Tag etwas ruhiger und entspannter werden. Wir verlassen Los Angeles für einen Tag und machen uns auf Richtung Highway No. 1. Unser Ziel sind die berühmten Pazifikstrände Venice Beach, Malibu und Santa Monica.

Für Insider und Newcomer: 14 Tipps für Los Angeles

Saft mit Asche, Frühstück im Gewächshaus und mit viel Glück ein Kinoplatz neben Quentin Tarantino: Es gibt nichts, was es nicht gibt in Los Angeles. Wir haben fünf spannende Tage in der verrückten Metropole an der US-Westküste verbracht. Hier kommen unsere 14 Tipps für einen Kurztrip in die Stadt der Engel.