Die schönsten Ziele für Deinen Aktivurlaub

Wer kennt das nicht: Gerade in stressigen Phasen sehnt sich wohl jeder hin und wieder danach, eine Woche faul am Strand zu liegen und einfach nichts zu tun. Was sich verlockend anhört, kann in der Realität schnell langweilig werden. Die Reisen, die nachhaltig in Erinnerung bleiben und von denen wir lange zehren, sind die erlebnisreichen. Und oft findet sich erst im Urlaub Gelegenheit, Dinge auszuprobieren, mit denen man schon lange liebäugelt, für die sich im Alltag aber keine Zeit findet. Wellensurfen beispielsweise, Bergsteigen oder Tauchen. Wir zeigen Dir die schönsten Ziele für einen aufregenden Aktivurlaub, Tipps für Abenteuer inklusive.

Namibia Rundreise: Tipps für Eure Erstlingsroute

Ihr mögt Roadtrips auf einsamen Straßen? Ihr scheut Euch nicht davor, einen Reifen zu wechseln? Staub und Sand sind für Euren Körper und Euer Auto das perfekte Accessoire? Dann seid Ihr auf einer Namibia Rundreise genau richtig! Wir verraten Euch die schönsten Ziele für Eure Erstlingsroute von Windhoeck aus durch den beeindruckenden Etosha Nationalpark bis in die Savanne Kalahari.

Inselhopping in Thailand: Das Paradies um Koh Mook

In der Andamanensee vor der Westküste Thailands gibt es ein paar versteckte Inselperlen, die viel ihrer Ursprünglichkeit bewahrt haben. Fernab vom Massentourismus warten auf den Trang-Inseln rund um Koh Mook einsame Traumstrände, abenteuerliche Bootstouren und Entspannung – Inselhopping von Paradies zu Paradies also.

Ab zum Strand: Venice Beach, Malibu & Santa Monica 

Nach Tagen voller Sightseeing zwischen Sunset Strip und Hollywood Boulevard soll der heutige Tag etwas ruhiger und entspannter werden. Wir verlassen Los Angeles für einen Tag und machen uns auf Richtung Highway No. 1. Unser Ziel sind die berühmten Pazifikstrände Venice Beach, Malibu und Santa Monica.

Südsee-Tipps für die Cookinseln: Rarotonga

Für viele gelten sie als das Paradies schlechthin: die Cookinseln in der Südsee. Clemens und Anne waren auf Rarotonga und haben zehn Tipps für Aktivitäten auf diesem Eiland zusammengestellt. Sie zeigen Euch die besten Spots zum Schnorcheln und Kajaken, erkunden die schönsten Lagunen und gehen mit einem Medizinmann auf Tour.

Java und die Besteigung des Vulkans Bromo

Einen Vulkan besteigen. Das klingt nach Action, Staub im Gesicht und Krämpfen in den Waden. Nach atemberaubenden Ausblicken und echtem Abenteuer. Wir haben uns dafür den Bromo ausgesucht, einen Vulkan im Osten der indonesischen Insel Java. Pünktlich zum Sonnenaufgang darf also mit einmaligen Ausblicken gerechnet werden. Soweit der Plan.

Sansibar: Fünf Highlights auf Tansanias Trauminsel

Sansibar ist der perfekte Ort, um nach einer Safari in der Serengeti abzuschalten. Zudem hat die Insel vor der Küste Tansanias so viel mehr zu bieten als weiße Sandstrände und Palmen wie aus dem Bilderbuch. Die urige Altstadt von Stonetown etwa, mit ihren wundervoll verzierten Türen. Oder die Möglichkeit eines romantischen Dinners auf einer Sandbank.