Rund um die Welt: In 16 Wochen von Addis Abeba bis nach Bogotá

Dem Alltag für längere Zeit den Rücken kehren und sich mit den nötigsten Sachen im Gepäck auf Weltreise begeben. Dieser Wunsch dürfte bei vielen auf der persönlichen Bucket List stehen. Doch wie fühlt es sich an, das Vertraute tatsächlich hinter sich zu lassen und eine Reise rund um den Globus zu wagen?

Die beiden Reiseblogger Anne von annewhere und Clemens von Anekdotique probieren es aus und begeben sich gemeinsam auf ein unvergessliches Abenteuer. Mit dem Star Alliance Round The World Ticket machen sich die beiden auf den Weg und statten in knapp vier Monaten insgesamt 13 Ländern ihren Besuch ab. Ob auf Safari in Tansania die „Big Five“ bestaunen, mit dem Helikopter über den Tafelberg fliegen, an den Kirschblüten in Japan schnuppern, sich mit dem Surfbrett in die Wellen vor der Küste Australiens stürzen, eine Kokosnuss im Südseeparadies Rarotonga schlürfen oder durch die Straßen von Los Angeles streifen. Anne und Clemens werden nichts auslassen und von all ihren Erlebnissen berichten.

Wenn Ihr also selbst mit dem Gedanken an eine Weltreise spielt oder auf der Suche nach Geheimtipps zu den bereisten Ländern seid, schaut regelmäßig vorbei und lasst Euch inspirieren!

Weltreise Blog Route 10 Neuseeland

Mit dem Star Alliance Book and Fly Buchungstool kannst Du Deine Traumreise ganz einfach nach Deinen eigenen Wünschen zusammenstellen.

Alle Berichte der Weltreise

Quer durch Neuseeland Teil I: Tipps für die Planung

Wir scrollen mit großen Augen durch unsere Fotos – haben wir das wirklich alles erlebt? 13 Tage Roadtrip durch Neuseeland liegen hinter uns und damit eine Reise, die wir so schnell nicht vergessen werden. Plant Ihr ebenfalls einen Roadtrip durch Neuseeland oder wolltet das schon immer machen? Wir haben die wichtigsten Neuseeland Tipps für Euch zusammengestellt.

Redfern und Chippendale: Tour durch das hippe Sydney

Wer Sydney im Kopf hat, denkt an das Opera House, die Harbour Bridge und den berühmten Bondi Beach. Doch die Stadt bietet weitaus mehr als diese Attraktionen. Wir waren fünf Tage in Sydney unterwegs, um die authentischsten Dinge der australischen Metropole zu finden. Hier sind unsere Highlights der Stadtteile Redfern und Chippendale.

Kyotos Tempel: Per Fahrrad durch Japans Geschichte

Kyoto, Japans alte Kaiserstadt, ist voller Tempel, Parks und Schreine. Wie lassen sich die Sehenswürdigkeiten am besten erkunden? Mit dem Fahrrad! Bei bestem Wetter machten wir uns auf durch die engen Gassen der historisch wichtigsten Stadt Japans und auf Erkundungstour durch die Geschichte des Landes der aufgehenden Sonne.

Die Yaeyama Inseln in Japan, das einsame Paradies

Wir drücken uns die Nase am Fenster des Flugzeugs platt. Zwischen den Wolken erkennen wir kleine, grüne Hügel und das türkisfarbene Meer, bis unter den Wolken eine große, längliche Insel sichtbar wird. Das muss sie sein! Das muss Ishigaki sein – eine der 23 Inseln, die zur japanischen Inselgruppe der Yaeyama Islands gehört.

Unsere Partner

Auf ihrer Weltreise werden Anne und Clemens von zahlreichen starken Partnern unterstützt. Schaut regelmäßig vorbei und findet kompetente Ansprechpartner für Eure eigenen Reisen!





Ganz gleich wohin die Reise gehen soll, der Star Alliance Round The World Tarif ist die Eintrittskarte in die Welt. Zu 1.330 Zielen in 192 Ländern mit den 28 Star Alliance Mitgliedsgesellschaften.

www.staralliance.com